Aktuelles Website - Webdesign - Design

Webdesign Trends 2022

Farben - Farben - Farben!
Gedeckte sowie auch leuchtende Farbakzente sind im Webdesign für 2022 als Gestaltungsmittel geeignet.

Hamburger Menü
Wer kennt diese Navigation bei einem Websitebesuch nicht? Die drei Linien, meist im rechten oberen Teil des Handys. Mittlerweile haben wir uns alle daran gewöhnt, deshalb wird oft das Hamburger Menü auch auf dem Desktop als Navigation verwendet.

Hover Effekte
Ein Hover Effekt macht eine Website für den User interessant. Sie fahren mit Ihrer Maus über ein bestimmtes Element auf einer Website. Dieses Element kann eine Verlinkung, ein Bild, ein Knopf oder ein Text sein. Wenn sich das Element verändert, sobald Sie mit Ihrer Maus darüberfahren, ist das der Hover Effekt.

Headerslider
Kaum eine Website ist ohne Headerslider im Netz zu finden. Ein Trend der sich durchsetzt, aber das 2 oder 3 Bild findet beim Internetnutzer wenig Interesse. Auch Videos als Vollbild-Header sind gefragt.

Animationen
vermitteln dem Websitebesucher ein Gefühl von Dynamik. Animationen fesseln, daher sehen wir eine immer stärkere Tendenz zu Videos.

Dark Mode

Ein Trend, der sich nicht nur durchs Web, sondern durch den kompletten Software-Sektor zieht: der Dark Mode. Immer mehr Nutzer legen Wert darauf, eine Alternative zur grellen Anzeige zu haben. Mit CSS und JavaScript kann man Nutzern die Option in die Hand geben: Abhängig von der Präferenz kann jeder Besucher selbst entscheiden, ob die Webpages hell oder dunkel erscheinen sollen. Fragen Sie Ihren Webdesigner!


Wir arbeiten auch im Printbereich
Wir erstellen hochwertige, individuell bedruckte Grußkarten zu Weihnachten, Ostern, Jubiläen. Gerne mit Ihrem gewünschten individuellen Gruß, Logo etc. Die Karten werden wir liebevoll gestalten, fallen sofort ins Auge und hinterlassen einen positiven Eindruck bei für Ihren Kunden, Geschäftspartnern oder auch bei Ihren Mitarbeitern. Fragen Sie einfach bei uns an.


Wussten Sie ...
Heutzutage nutzen viele Unternehmen WhatsApp als Plattform für die Betreuung von Kunden. WhatsApp ist einfach schneller und unkomplizierter als jede andere Plattform. Warum nutzen nicht auch Sie diese Möglichkeit? Gerne können wir dies bei unseren erstellten Projekten oder auch bei neuen Websiten miteinbinden. Fragen Sie einfach bei uns an.


Seo für eine bessere Suchmaschinenoptimierung
Definition Suchmaschinenoptimierung: Die Suchmasschinenoptimierung oder englisch search engine optimization (SEO), bezeichnet alle Maßnahmen, die dazu führen, dass Websiten (Homepage, Webshop) im organischen Suchmaschinenranking wie zum Beispiel bei Google in den unbezahlten Suchergebnissen erscheinen. Die Suchmaschinenoptimierung ist somit ein Teilgebiet des Suchmaschinenmarketings.
Bei der OnPageOptimierung geht es um alle Maßnahmen, die wir als Webmaster auf einer Website, Homepage und Onlineshop vornehmen können, um bessere Ergebnisse in Suchmaschinen zu erzielen. Bessere Seiten schnell, einfach und natürlich nachhaltig. Ihre komplette Website wird analysiert, indem der Crawler sämtliche verlinkte Seiten erfasst und auswertet. Dabei werden fehlerhafte Seiten, Probleme bei der Onpage Optimierung und Probleme hinsichtlich des Inhalts wie Duplicate Content ermittelt und übersichtlich in Listenansicht dargestellt. Diese Informationen werden von uns bei Ihrer neuen Website berücksichtigt. Wir setzen auf modernste Technik und bilden uns laufend fort.


SSL Verschlüsselung
Wir nutzen aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. SSL ist ein wichtiger Bestandteil für das Ranking bei Google.

Marketing
Nicht jeder Kunde hat die gleichen Marketing-Ziele. Wir wissen das und nehmen die Bedürfnisse unserer Kunden sehr ernst. Sie möchten Kunden gewinnen, die Kundenbindung steigern, Mitarbeiter finden – oder alles davon? Wir finden für Sie die passende Website Lösung!

Coronakrise
Die Coronakrise prägt das Jahr 2020, 2021 sowie es im Moment aussieht auch noch das Jahr 2022. Unerwartete Veränderungen im Alltagsgeschäft. Da der persönliche Kontakt plötzlich kaum noch möglich ist, profitieren Unternehmen mit eigener Firmen Website, einer Facebook Seite, einer Instagram Seite und Co. Somit ist man auch in der schwierigen Zeit für Kunden da und stärkt somit die Kundenbindung.